Ben Wilder's Lusttagebuch

Die Beiträge dieses Blogs sind nicht für die Augen von Kindern und Jugendlichen geschrieben worden. Minderjährige Personen werden hiermit aufgefordert, diesen Blog zu verlassen!

Dieser Beitrag ist passwortgeschützt. Logge dich bitte mit deinem Passwort ein, um die Seite zu sehen. Einreichen Der Beitrag Geschützt: Ein böses Mädchen (Fortsetzung #2) erschien zuerst auf Lusttagebuch. über Geschützt: Ein böses Mädchen (Fortsetzung #2) — Lusttagebuch Die freche und fröhliche Gast-Bloggerin, die die Geschichte „Ein böses Mädchen“ geschrieben hat, war so frei, die Geschichte […]

Scheiße, draußen ist es ziemlich ungemütlich. Regen. Schnee, zwei Grad über null… Wer will da schon in Deutschland sein? Ich nicht! Habt Ihr auch Lust auf ein bisschen Urlaubsstimmung? Unter Palmen liegen. Das Meer riechen können. Eine liebe Freundin von mir war so lieb, dies mit einem sonnigen Gastbeitrag zu ermöglichen. Ich freue mich, ihre […]

„Ben, sagen Sie mal, wer war denn das?“, höre ich Mrs. Secretary kurz nachdem ich meine Kundin verabschiedet habe schnurren, während sie mir einen Kaffee ins Büro bringt. Meine Augen beginnen sofort zu funkeln. Meine Sensoren springen sofort an. „Warum?“, frage ich neckend. Ich will wissen, was dieser Unterton in ihrer Frage bedeutet. „Weil die […]

Ich habe kürzlich für Freunde, die etwas zu feiern hatten, gekocht. Es waren knapp zwanzig Gäste eingeladen und ich hatte mit den ganzen Vorbereitungen, für das bestellte Menü, so richtig was zu tun. Am Tag der Feier war ich enorm aufgeregt und war mir unsicher, ob alles klappen und ob das von mir zubereitete Essen […]

Der Gastbeitrag geht weiter und ich freue mich, dass der/die liebe Gastblogger/in Zeit und Lust hatte, die Geschichte weiterzuschreiben. Ich habe mich auf jeden Fall sehr gefreut und möchte euch die Fortsetzung nicht länger vorenthalten. Viel Spaß beim Lesen! Teil 1 gibt es hier! …und so geht es weiter:   Ich spürte, wie sich das […]

Den ersten Teil gibt es hier! Es war mitten in der Nacht, als sie sich in meine Träume mischte. Ich wusste, dass ich träumte, denn alles fühlte sich wie in Watte eingepackt an. Alles klang so dumpf. Ein Traum total surreal. Ich träumte, dass ich gefesselt in meinem Bett lag. Ich war nackt. Zwischen meinen […]

Guten Abend ihr Lieben, Bösen und Frechen, heute möchte ich euch einen Gast-Beitrag präsentieren. Ich finde ihn sehr schön und aufreizend geschrieben und ich freue mich, dass ich ihn exklusiv in meinem Blog für euch veröffentlichen darf.  Ich hoffe, dass er euch genauso gefällt wie mir und wünsche euch viel Spaß beim Lesen! Vielen Dank […]